Logo

Siyou’n’Hell

Bitte beachten: Das Konzert findet in der Martin-Luther-Kirche statt!Siyou Isabelle Ngnoubamdjum (Vocal), Hellmut Hattler (E-Bass)Schwarz und weiß, Frau und Mann, Stimme und E-Bass – das Duo Siyou’n’Hell ist von Gegensätzen geprägt, und diese reichen über Äußerlichkeiten hinaus. Siyous Herz schlägt für den Gospel, die religiöse Liedform der nordamerikanischen People of Colour. Hellmut Hattler kommt aus der deutschen Jazzund Rockszene. Die Entstehung ihrer Songs aus der Improvisation heraus beinhaltet ein spirituelles Moment. Voraussetzung dafür sind die besonderen Qualitäten dieser zwei Musikerpersönlichkeiten: Siyous gewaltiges stimmliches Spektrum, ihre Intonationssicherheit und ihr untrügliches Gespür für Rhythmus, das auch Hellmut Hattler auszeichnet. Dazu ist sein Bass nicht nur Inbegriff markanter rhythmischer Energie, sondern immer auch Melodieinstrument und äußerst flexibler Klangerzeuger. Bei der Begegnung der beiden geht es um sachtes Ausloten von Anziehung und Abstoßung, um ein Vortasten auf gemeinsame Ebenen, aus denen dann mit Nachdruck Klangströme hervorbrechen.

Theater Gütersloh
Barkeystraße 15 33330 Gütersloh

Eintritt/Gebühren: 21,–/28,– €
Wann?
21.11., 20:00 Uhr - 21.11.2020, 21:30 Uhr