DisCover

Termine

Samstag, 6. August


DisCover


Bereits zum fünften Mal rollt der städtische Fachbereich Kultur den „Roten Teppich“ aus und führt im Rahmen der vom Kultursekretariat NRW geförderten Veranstaltungsreihe Stadtbesetzung, die Aktion „Kunst am Roten Teppich“ durch“. Passend zum diesjährigen Schwerpunkt „Schmetterlingseffekt – Umdenken. Umbauen“ konnten mit Garvin Dickhof und Christine Ruis zwei ganz verschiedene Künstler engagiert werden, welche sich in ihrer Art und Weise mit dem Thema befassen und zum Vorbeikommen, Mitmachen oder auch Zusehen einladen. Den Auftakt macht am 6. und 7. August der Viersener Garvin Dickhof mit seiner Aktion „DisCover“. Aus rund 15.000 hölzernen Bauklötze dupliziert er bekannte städtische Objekte -  oder lässt sie gar verschwinden. Mit der Aktion möchte er die Neugier der Menschen für das Alltägliche wecken und es wieder in das Blickfeld der Betrachterinnen und Betrachter rücken. Natürlich lädt der Bauprozess dabei zu einem aktiven Mitmachen ein – was ausdrücklich gewünscht ist.


Wie auch in den vergangenen Jahren werden die Spielorte der Veranstaltungen nicht bekannt gegeben, sondern durch den „Roten Teppich“ gekennzeichnet. Also, an den jeweiligen Terminen: Augen auf beim Rundgang durch die Stadt.






Unsere Website verwendet Cookies. Bleibst Du weiter auf unserer Website, scheinst Du nicht nur von der Seite begeistert zu sein, sondern stimmst auch der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen findest Du hier