Logo
BannerAnzeige

Service

Photovoltaik-Komplettpaket

Gütersloher Unternehmen macht Hauseigentümer in NRW und Niedersachsen mit einer Photovoltaik-Anlage bis zu 100 Prozent autark und für mehr als 20 Jahre sorgenfrei

Dies ist unter anderem der einzigartigen Rundum-sorglos-Garantie zu verdanken, die das Gütersloher Unternehmen seinen Kunden bietet. Über Jahrzehnte sind nicht nur die Solarmodule, Batteriespeicher und andere Zubehörprodukte der Kunden von Energieversum gegen Schäden geschützt – auch der Vertriebsausfall durch Schlechtwetter, Sturmschäden und andere Eventualitäten und sogar die Montagekosten im Garantiefall sind vollständig abgesichert. Darüber hinaus sind die Installation und die gesamte Abwicklung inklusive. Energieversum bietet kostenfreie Fördermittelberatungen, kümmert sich um den Netzanschluss der Anlage und übernimmt die komplette Kommunikation mit dem aktuellen Energieversorger. In Deutschland ist dieses umfangreiche Angebot einzigartig und daher heiß begehrt – und zwar so sehr, dass das Unternehmen kurzfristig neue und größere Räumlichkeiten in Gütersloh bezieht und weitere Niederlassungen eröffnet.
Dass das Gütersloher Unternehmen für Photovoltaik-Anlagen mit seinem umfassenden Angebot auf dem richtigen Weg ist, zeigt sich durch sein gesundes Wachstum mit Standorten in Bad Driburg, Gladbeck, Hannover und Hamburg. Weitere Niederlassungen sind für 2021 in Rheine, Bremen, Frankfurt und Berlin geplant. Dabei ist und bleibt Energieversum trotzdem seinen Wurzeln treu, denn im Grunde handelt es sich immer noch um einen Meisterbetrieb, der seine Kunden neben der Energieberatung mit exzellenten Montage- und Serviceleistungen glücklich macht.

Anzeige Sparkasse

Unabhängig von steigenden Strompreisen
Als zuverlässiger Partner sorgt Energieversum dafür, dass jeder Kunde direkt nach der Installation einer Photovoltaik- Anlage bis zu 100 Prozent autark Strom beziehen kann. Das funktioniert dank einer Kombination aus effizienten Solarmodulen, einem leistungsstarken Stromspeicher und einem virtuellen Stromkonto – der Strom-Cloud, die selbst in der Nacht oder in den Wintermonaten Zugang zu dem im Sommer generierten Strom bietet. „Damit machen sich unsere Kunden nicht nur unabhängig von Energieversorgern und steigenden Strompreisen, sondern tun gleichzeitig der Umwelt noch etwas Gutes“, erklärt der Unternehmer. Das Besondere: „Wir achten selbstverständlich darauf, dass mit einer Finanzierung im Vergleich zum monatlichen Stromabschlag keine Mehrkosten entstehen.“
Ermöglicht wird dies durch eine monatliche Rate ab 99 Euro. Dies ist in etwa die Summe, die ein Einfamilienhaus mit drei Bewohnern monatlich an den Energieversorger bezahlt – mit dem Unterschied, dass eine Photovoltaik- Anlage von Energieversum dem Kunden gehört und auch den Verkaufswert des Hauses enorm steigert.

Kostenlose Wallbox für Elektroautos Inklusive
Für Besitzer eines Elektroautos lohnt sich eine Photovoltaik-Anlage von Energieversum gleich doppelt. Denn diese erhalten aktuell dank Förderungen auch eine Wallbox gratis, wenn sie sich bis zum 30. November für einen Kauf entscheiden.
Die Strom-Cloud ist dabei ebenfalls ein entscheidendes Argument. Denn mit dieser kann man sein Elektroauto mit eigenem Photovoltaik-Strom an mehr als 100.000 Ladestellen in ganz Deutschland laden. So ist die Fahrt in den nächsten Sommerurlaub nicht nur grün, sondern vielleicht auch komplett kostenfrei.

Familie und Freunde bequem mitversorgen
Gut zu wissen: Alle Kunden von Energieversum können bis zu zwei weitere Abnahmestellen in ganz Deutschland mit selbst erzeugtem Strom versorgen. Erzielt wird dies über die Strom-Cloud, die ermöglicht, dass der überschüssige Strom nicht für eine niedrige Einspeisevergütung in das Stromnetz eingespeist werden muss. Stattdessen kann man bequem seine Kinder, das Ferienhaus oder das Haus der Eltern mit selbst generiertem Strom versorgen. Dies ermöglicht nicht nur eine nachhaltige Nutzung der Anlage, sondern lohnt sich auch finanziell. Denn Deutschland hat bekanntlich einen der höchsten Strompreise der Welt. Tendenz steigend.
„Um ganz genau zu wissen, ob eine PV-Anlage bei einer Immobilie grundsätzlich möglich ist, sollten man noch heute den QRCode scannen und einen kostenlosen Beratungstermin vereinbaren“, rät Vertriebsleiter Pascal Seidel. Wer das bis zum 30. November macht, erwartet bis zu 4.500 Euro an Fördermitteln. Beruhigend zu wissen ist, dass man sich dafür nicht mit langen Förderanträgen auseinandersetzen muss, da Kunden auch bei der Beantragung von Fördermitteln Unterstützung von Energieversum erhalten.

Photovoltaik – eine ausgereifte Technik
Wer sich vor einigen Jahren schon mal mit dem Thema befasst hat, kann beruhigt sein.
Denn Photovoltaik-Anlagen haben sich enorm weiterentwickelt und sind inzwischen so ausgereift, dass die Bunderegierung ihnen eine zentrale Rolle in der Energiewende zuweist. Die internationale Energieagentur geht sogar von zweistelligen Wachstumszahlen in den nächsten Jahren aus und prognostiziert, dass Photovoltaik bis 2030 die Windenergie als größte nachhaltige Energieform einholen wird. „Die Anlagen sind kein Vergleich zu älteren Modellen, denn sie sind heute deutlich leistungsfähiger und langlebiger als noch vor einigen Jahren“, erklärt René Möllenbeck.

Jetzt kostenlos beraten lassen
„Lassen Sie uns gemeinsam herausfinden, ob eine Photovoltaik-Anlage für Sie sinnvoll und wirtschaftlich ist. Vereinbaren Sie ganz einfach einen kostenlosen Vor-Ort-Termin mit einem unserer Kundenberater“, so Pascal Seidel. Bei dem unverbindlichen Beratungstermin prüfen die Energieberater zunächst den aktuellen und zukünftigen Strombedarf. Auf dieser Grundlage erfolgt dann eine Wirtschaftlichkeitsberechnung und die Ermittlung des Sparpotenzials. Kunden erhalten sofort ein Festpreis- Angebot und einen klaren Umsetzungsplan für Montage und Inbetriebnahme.
Energieversum hat aktuell 138 Mitarbeiter – und Ende 2021 geplant cirka 250-300, deshalb sind sie permanent auf der Suche nach Verstärkung. Im Moment hauptsächlich Elektriker und Dachdecker. Weitere Informationen sind auf der Homepage des Unternehmens verfügbar: www.energieversum.de

Energieversum GmbH & Co. KG
Ferdinand-Porsche-Str. 12-14 • 33334 Gütersloh
Telefon +49 (0) 5241 22 49 960
WhatsApp +49 (0) 152 230 554 06
info@energieversum.de

Foto: Ansichtssache - Britta Schröder im Februar 2020