Logo
Banner

Lokal

Fotos und mehr

Aufruf an alle Gütersloherinnen und Gütersloher

Das Stichwort „Corona“ prägt unser aller Leben seit mittlerweile etlichen Wochen. Zusammen mit dem Stadtarchiv Gütersloh sammelt der städtische Fachbereich Zentrale Öffentlichkeitsarbeit zurzeit Bild- und Textmaterial aus Gütersloh, das einen Einblick gibt in diese außergewöhnliche Lebenssituation. Die Gütersloher und Gütersloherinnen werden gebeten, sich zu beteiligen und ihre Eindrücke zu liefern, die ihren Alltag und ihr Leben in diesen Tagen prägen – vor allem in Form von Fotos, aber auch gern kurze Texte und andere Eindrücke (keine Videos). Nichts ist zu profan oder zu unspektakulär, alles zusammen ergibt das Bild dieser besonderen Zeit und wird ein Teil der Geschichte Güterslohs.

Anzeige Die Baustoffpartner

Wer dem Aufruf folgen möchte, kann seine Beiträge im Internet auf der Seite www.corona-doku.guetersloh.de einstellen und mit seinem Einverständnis auch auf dieser Seite für die Öffentlichkeit freigeben. Auf diese Weise entsteht ein Zeitdokument, das vom Stadtarchiv übernommen und auch für kommende Generationen verfügbar gemacht werden kann.