Logo
Banner

Service

Eis mit Feuß: Kult am Dreiecksplatz

Erste Station Gütersloh Innenstadt, Dreiecksplatz – die beliebte Eisdiele „Pink Pinguin“. Hier wird Qualität großgeschrieben. „Wir bereiten unser Speiseeis aus eigener Herstellung täglich frisch zu – mit natürlichen Zutaten. Fruchtig und cremig, für jeden Geschmack etwas, auch lactosefrei und vegan“, so Inhaberin Tanja Cilgin, die die Eisdiele seit nunmehr 17 Jahren höchst erfolgreich führt. Hans Feuß hat sich auf einen Erdbeerbecher festgelegt. Eine gute Wahl, denn bei der Herstellung werden hier nur frische Produkte saisonal von heimischen Partnern angeboten. Das schmeckt man sofort. Tanja Cilgin bietet gemeinsam mit ihrem Mann, der das Eis noch selbst traditionell zubereitet, insgesamt 24 unterschiedliche Sorten an. Der Renner sind zurzeit natürlich die köstlichen Fruchteissorten aus Holunder, Rhababer, Honigmelone, Ananas oder Blutorange, um nur einige zu nennen. Das „Pink Pinguin“ ist in Gütersloh eine gastronomische Anlaufstelle und genießt nicht nur als Eisdiele Kultcharakter. Hier trifft man sich, trinkt einen köstlichen italienischen Lavazza-Kaffee und genießt bei gutem Wetter die schöne Atmosphäre der Außengastronomie am Dreiecksplatz. Und was sagt Eiskenner Hans Feuß zum Erdbeerbecher? „Der Erdbeerbecher ist optisch und geschmacklich ein Hit. Neben dem leckeren Vanilleeis sind für mich die wirklich frischen Früchte entscheidend, die aus der Region stammen. Ansonsten ist der Sylter Becher im „Pink Pinguin“ sehr zu empfehlen. Auch das Rhabarber-Eis gehört zu meinen persönlichen Favoriten.“

Eis & Cafe Pink Pinguin
Königstraße 46
33330 Gütersloh
Telefon 05241 26471