Logo
BannerAnzeige

Kultur

Die Prinzessin auf der Erbse

Amüsantes Figurentheater für Kinder ab 4 Jahren

Sonntag, 20. September, 15 Uhr, findet im Theater Gütersloh zum ersten Mal seit Ende des Lockdowns wieder eine Kindervorstellung statt. Auf dem Spielplan steht eine Produktion des Bremer Figurentheaters „Mensch Puppe!“, das dem Märchen „Die Prinzessin auf der Erbse“ einen ganz neuen Anstrich verpasst.

Anzeige Level up

Das Ensemble präsentiert den Klassiker von Hans Christian Andersen auf frische und amüsante Weise, so dass sowohl Kinder als auch Eltern ihren Gefallen daran finden werden.

Prinz Enno braucht dringend eine Frau. Eine richtige Prinzessin! Aber so einfach ist die Richtige nicht zu finden. So muss Enno in viele fremde Länder reisen und Abenteuer bestehen, um am Ende doch ohne Braut zum elterlichen Schloss zurückzukehren. Da taucht plötzlich mitten in einem fürchterlichen Unwetter ein Mädchen auf. Ob sie auch wirklich eine Prinzessin ist, das kann nur der berühmte Erbsen-Test zeigen! Putzfrau  Helga Flink und Gitarrist Udo erzählen, spielen und singen dieses wunderbare Märchen so voller Hingabe, dass sie dabei fast ihre Arbeit vergessen.

Karten für die Vorstellungen am 20. und 21. September sind im ServiceCenter der Gütersloh Marketing GmbH sowie über www.theater-gt.de erhältlich.

Foto: Das Bremer Figurentheater „Mensch Puppe!“ erzählt, spielt und singt das Märchen „Die Prinzessin auf der Erbse“