Logo
BannerAnzeige

Chancen & Karriere

Ausbildungsstart bei der Sparkasse

Kay Klingsieck begrüßt zwölf junge Talente.

Mit einem mehrtägigen Einführungsseminar begann für zwölf neue Auszubildende Anfang September der Start ins Berufsleben bei der Sparkasse Gütersloh-Rietberg.

Anzeige Kleinemas

Vor einigen Tagen begrüßte der Vorstandsvorsitzende Kay Klingsieck gemeinsam mit seinen Vorstandskollegen Torsten Neubauer und Frank Ehlebracht die Neuen im Team der Sparkasse. Sie wünschten den zwölf Bank-Azubis einen guten Start für den Einstieg in das Berufsleben. „Eine gute und qualifizierte Ausbildung, die außerdem auch Spaß macht, ist die optimale Voraussetzung, um das weitere Berufsleben erfolgreich zu gestalten“, begründet Kay Klingsieck das gewohnt hohe Engagement der Sparkasse im Hinblick auf die Aus- und Fortbildung. „Wir wollen auch in den aktuellen Corona-Zeiten und in den kommenden Jahren jungen Menschen eine gute Möglichkeit zum Berufsstart bieten. Dabei denken wir natürlich auch an die Zukunft unseres Hauses, denn bei uns ausgebildete Kolleginnen und Kollegen haben in der Vergangenheit immer die Chancen genutzt und eine erfolgreiche berufliche Karriere gestartet.“ Im Rahmen eines mehrtägigen Einführungsseminars erhielten die Azubis zunächst einen ausführlichen Einblick in den neuen Lebensabschnitt. Ausbildungsleiterin Nadine Heublein begleitete sie dabei. „Im Einführungsseminar geben wir den Auszubildenden Zeit und Raum die Sparkasse und ihre Ausbilderinnen und Ausbilder kennenzulernen und zu einem Team zusammenzuwachsen. Das erste

Verkaufstraining und auch die Einführung in das Arbeiten mit dem zum Start geschenkten iPad waren dabei wieder besondere Highlights”, so Nadine Heublein. Die Auszubildenden bekamen zudem einen ersten Eindruck vom breitgefächerten Themenspektrum, das zur Ausbildung in der Sparkasse gehört. Dienstpflichten und Grundsätze bei der Kundenbedienung wurden dabei ebenso angesprochen, wie Fragen der Sicherheit und arbeitsrechtliche Aspekte. Während ihrer 2,5-jährigen Ausbildungszeit erwartet die Auszubildenden neben diversen Verkaufs-, Verhaltens- und Persönlichkeitstrainings auch fachlicher Unterricht zur Vorbereitung auf die Berufsschule und die Praxis. “Insgesamt gestalten wir die Ausbildung sehr abwechslungsreich und praxisorientiert”, erläutert Nadine Heublein. Dies bestätigte Kay Klingsieck, der selbst vor 21 Jahren als Sparkassen-Azubi begann “rückblickend war es eine tolle Zeit, die ich nicht vergessen werde“. Er wies außerdem darauf hin, „dass die Sparkasse für das Ausbildungsjahr 2021 gerne noch Bewerbungen online unter www.spk-gt-rb.de/karriere entgegennimmt.”

Das Foto zeigt von links: Cate Reich, Vitali Kasper, Carina Dolensky, Torsten Neubauer, Irina Vaznicenko, Max Rokitensky, Kim Sommer, Kay Klingsieck, Anna-Lena Hortmann, Bastian Schlautmann, Luca Elvert, Kirill Meier, Sarah Michalski, Nadine Heublein (Geschäftsbereich Personal), Frank Ehlebracht und Max Motyka (Geschäftsbereich Personal).