Logo
BannerAnzeige

Lokal

Amüsantes Online-Tasting

Bürgerkiez digital lädt zu "Bier trifft Korn"

Weihnachtsfeiern, private Zusammenkünfte, Besuche von Kneipen oder Glühweinständen - all das ist in diesem Jahr aus gutem Grunde nicht möglich. Um trotzdem vor Weihnachten einen geselligen und unterhaltsamen Abend verbringen zu können, haben die Schulfreunde Kai Elmendorf und Steffen Böning das digitale Event »Bier trifft Korn« entwickelt. Am Samstag vor Heiligabend können 50 Ticketbesitzer daheim in einer Live-Videokonferenz mit den anderen Teilnehmern Wissenswertes über den legendären Elmendorf Korn, der mittlerweile in Hamburg hergestellt wird, erfahren. Gastgeber Steffen Böning schaltet jedoch aus der Weberei nicht nur an die Elbe, sondern auch in die andere Hansestadt Bremen, aus der der Leffe-Produktmanager Stephan Klaes aus dem Hause Anheuser-Busch InBev interessante Hintergründe zum kultigen Leffe-Bier verrät.

Anzeige Kultur Räume

»Das Ganze wird aber keine trockene Theorie«, verrät Steffen Böning. Alle Teilnehmer erhalten vorab ein Paket mit diversen Korn- und Bier-Varianten, die in Echtzeit mit den Experten verkostet und analysiert werden. »Ich werde für meine alte Heimat ein ganz spezielles Kornerlebnis bereitstellen«, verspricht der Ex-Isselhorster Kai Elmendorf.

Die begrenzten Tickets gibt es auf www.weberei.de, Beginn ist am 19. Dezember um 19 Uhr. Die Teilnahme ist per Handy oder Rechner möglich.

Foto 1: Haben schon häufiger Korn-Events in der Weberei veranstaltet: Steffen Böning und Kai Elmendorf

Foto 2: Gütersloh trifft Hamburg - Kai Elmendorf und Steffen Böning mit den berühmten Korn-Spezialitäten