Logo
Banner

Kultur

Knabenchor

Neue Anfängergruppen

Der Knabenchor Gütersloh startet mit zwei neuen Anfängergruppen ins neue Jahr: Ab Montag, 13. Januar, und ab Dienstag, 14. Januar, können singbegeisterte Jungen von 17 bis 18 Uhr im Haus der Kirchenmusik in der Kirchstraße 14 eine vierwöchige Schnupperphase mit den drei Chorleitern des Knabenchores, Sigmund Bothmann, Maik Morgner und Benjamin Reichert, absolvieren. In der Schnupperphase haben die Jungen die Gelegenheit, erste Gesangsübungen kennenzulernen und ein paar lustige Kinderlieder zu singen. Zum Probeunterricht sind Buben im Alter von 6 bis 9 Jahren eingeladen. Im Knabenchor Gütersloh singen derzeit 50 Jungen und 12 junge Männerstimmen. Der Chor war im Dezember beim Adventskonzert des Ministerpräsidenten des Landes NRW, Armin Laschet, live im Fernsehen zu sehen. Gerade bereitet sich der Konzertchor auf eine Aufführung des „War Requiems“ von Benjamin Britten im Mai in der Oetkerhalle Bielefeld vor. Die Schnupperphase ist kostenfrei, weitere Informationen über den Chor erhält man auf der Internetseite www.knabenchor-gt.de und auf der Instagramseite des Chores.

Anzeige Erste Hilfe für Steuerzahler